Datenschutzinformationen

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Bei Fragen, Anregungen oder Beschwerden wenden Sie sich bitte direkt an unseren Beauftragten für Datenschutz- und Datenverarbeitung unter: datenschutz(at)wpk-ggmbh.de

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

WPK Weihnachtspäckchenkonvoi gGmbH
Sporkhorststraße 8
65199 Wiesbaden
Tel.: 0611-974438-1
Fax: 0611-974438-2
Mail: datenschutz(at)wpk-ggmbh.de
Internet: www.weihnachtspaeckchenkonvoi.de

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Datensicherheit durch SSL-Verschlüsselung

Unsere Internetseite verfügt über ein sog. „SSL-Zertifikat“. „SSL“ ist die Abkürzung für „Secure Socket Layer“. Mit Layer sind die Transportschichten angesprochen, mit denen der Datenaustausch zwischen zwei Rechner bildhaft dargestellt wird. Das SSL-Protokoll sichert die Übertragung zwischen einer Domain auf einem Webserver und dem Besucher dieser Domain. Im Zentrum des SSL-Protokoll steht das digitale Schüsselpaar aus öffentlichem und privaten Schlüssel des Servers sowie die ID der Zertifizierungsstelle. Jeder virtuelle Webserver benötigt ein eigenes Schlüsselpaar, weil bei der ID unter anderem der Domain-Namen einfließt. Jede SSL-geschützte Homepage benötigt eine eigene IP-Adresse. Während einer sicheren Verbindung kommunizieren die beteiligten Rechner ausschließlich über den Mechanismus, der von SSL bereit gestellt wird. Steht die sichere Verbindung nicht zur Verfügung, schaltet sich das SSL-Protokoll aus.

Datenerhebung/ -speicherung / -verarbeitung

Bei der Nutzung dieser Seite entstehen bei uns serverseitig so genannte Logfiles. Dabei werden bestimmte Daten erfasst, die während der Nutzung anfallen (sog. Nutzungsdaten). Diese Logfiles liefern keine personenbezogenen Daten unserer Nutzer, sondern lediglich von einer einzelnen Person losgelöste Daten über die Nutzung unserer Seiten. Die Logfiles werden zur Analyse und Verbesserung der Sicherheit unserer Seiten sowie zur Feststellung, Analyse und Abwehr von Angriffen genutzt. Die Logfiles beinhalten z.B. Datum und Uhrzeit des Besuchs, Browsertyp/ -version (Bsp.: Internet Explorer), verwendetes Betriebssystem (Bsp.: Windows 10), Die abgerufene Datei, die dem Internetanschluss des Nutzers zum Zeitpunkt der Nutzung zugewiesene IP-Adresse und werden aufgezeichnet.

Sollten Sie uns über das Internet-Kontaktformular kontaktiert haben, so nutzen wir die von Ihnen übermittelten Daten um Ihr Anliegen zu bearbeiten und Ihnen eine Rückmeldung zukommen zu lassen. Hierfür speichern und verarbeiten wir Ihre Daten.

Coockies
Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.
Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

Server-Log-Dateien
Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind u.a. Browsertyp und Browserversion, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL, Hostname des zugreifenden Rechners, Uhrzeit der Serveranfrage und/oder IP-Adresse. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Nach Art. 9 Abs. 1 EU-DSGVO ist die Verarbeitung personenbezogener Daten untersagt, aus denen die rassische und ethnische Herkunft, politische Meinungen, religiöse oder weltanschauliche Überzeugungen oder die Gewerkschaftszugehörigkeit hervorgehen. Ebenso untersagt ist die Verarbeitung von genetischen Daten, biometrischen Daten zur eindeutigen Identifizierung einer natürlichen Person, Gesundheitsdaten oder Daten zum Sexualleben oder der sexuellen Orientierung einer natürlichen Person.

Wenn Sie uns Informationen, die nach Art. 9 Abs. 1 EU-DSGVO besonders zu schützen sind, übergeben, so stimmen Sie damit einer Speicherung, Verarbeitung und möglichen Weitergabe an einen unserer Kooperationspartner oder Mandanten zu.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Bitte senden Sie eine E-Mail an: datenschutz(at)wpk-ggmbh.de um die Datenspeicherung und die Datenverarbeitung teilweise oder vollumfänglich einzuschränken.

Datenspeicherung / -weitergabe Webemittelbestellung

Wenn Sie als Mitfahrerin oder Mitfahrer, Fahrerin oder Fahrer, Sponsor eines Fahrzeuges und/oder Aufliegers oder Anhängers, Betreiberin oder Betreiber einer Sammelstelle oder als Nutzerin oder Nutzer unserer Werbematerialien sich in einem der Systeme des Weihnachtspäckchenkonvois (z.B. KIS, Newsletter, Werbemittelbestellung usw.) eingetragen haben, so werden die von Ihnen erhaltenen Daten gespeichert.

Die Daten der als Mitfahrerin oder Mitfahrer, Fahrerin oder Fahrer und der Fahrzeuge werden zur Organisation des Weihnachtspäckchenkonvois an alle Funktionsträger der WPK gGmbH weitergegeben. Weiterhin geben wir je nach Sachlage Teile der Daten an Behörden und Organisationen sowie Versicherer weiter, damit die z.B. die Zoll- und Ausweiskontrolle bevorzugt und schneller abgefertigt werden kann oder bei Fahrzeugdaten müssen wir diese Daten zur Erstellung der Ausfuhr- und Einfuhrpapiere, Zollpapiere und Deklaration des Hilfskonvois an Dritte weitergeben. Wir versichern, dass in jedem Einzelfall der Datenweitergabe ein sachlicher Grund im Zusammenhang mit der Durchführung des Konvois vorliegt und wir Ihnen diesen auf Nachfragen einzeln und für jeden Fall gerne nachweisen.

Sollten Sie hierzu Fragen haben oder weitere Auskünfte wünschen, so senden Sie bitte eine E-Mail an: datenschutz(at)wpk-ggmbh.de. Wir antworten gerne und geben Ihnen gerne weitergehende Auskünfte.

Einwilligung zur Datenweitergabe

Bei der Bestellung von Werbemitteln reichen wir Ihre Daten an unsere Agentur und/oder die Druckerei zur Konfektionierung und Versand an Sie weiter. Damit erfolgt die Datenweitergabe in Ihrem Auftrag zur Erfüllung Ihres konkreten Auftrages und werden danach im Logistiksystem automatisch gelöscht, aber zur Abrechnung und Rechnungsstellung, im Rahmen der Steuerlichen Aufbewahrungspflichten, weiterhin vorgehalten.

Datenspeicherung / -weitergabe Konvoi-Informations-System (KIS)

Als Mitfahrerin oder Mitfahrer, Fahrerin oder Fahrer, Sponsor eines Fahrzeuges und/oder Aufliegers oder Anhängers, Betreiberin oder Betreiber einer Sammelstelle können Sie im KIS sich registrieren lassen und die entsprechenden Daten eingeben.

Die Daten der als Mitfahrerin oder Mitfahrer, Fahrerin oder Fahrer und der Fahrzeuge werden zur Organisation des Weihnachtspäckchenkonvois an alle Funktionsträger der WPK gGmbH weitergegeben. Weiterhin geben wir je nach Sachlage Teile der Daten an Behörden und Organisationen sowie Versicherer weiter, damit die z.B. die Zoll- und Ausweiskontrolle bevorzugt und schneller abgefertigt werden kann oder bei Fahrzeugdaten müssen wir diese Daten zur Erstellung der Ausfuhr- und Einfuhrpapiere, Zollpapiere und Deklaration des Hilfskonvois an Dritte weitergeben. Wir versichern, dass in jedem Einzelfall der Datenweitergabe ein sachlicher Grund im Zusammenhang mit der Durchführung des Konvois vorliegt und wir Ihnen diesen auf Nachfrage einzeln und für jeden Fall gerne nachweisen.

Für Betreiberin oder Betreiber einer Sammelstelle werden Ihre Daten nach Ihrer Eingabe an das KIS zur Anzeige Ihrer Sammelstelle auf unserer Karte innerhalb unserer Internetseite weitergegeben und dort angezeigt. Weiterhin stellen wir Ihre Daten unseren Funktionsträgern für Ihre Betreuung zur Verfügung.

Als Mitfahrerin oder Mitfahrer, Fahrerin oder Fahrer, Sponsor eines Fahrzeuges und/oder Aufliegers oder Anhängers, Betreiberin oder Betreiber einer Sammelstelle oder als Nutzerin oder Nutzer unserer Werbematerialien nehmen wir Sie mit Ihrer Registrierung in unserem KIS auch in die Konvoi-Mail-Verteiler auf. So haben Sie die Möglichkeiten allgemeine Informationen „Rund um den Konvoi“ oder auszugsweise für Ihr „Zielland“ und Ihre „Päckchentour“ zu erhalten. Dieses setzt Ihre zustimmende Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO voraus, welche Sie bitte im Zusammenhang mit der Registrierung freiwillig entscheiden.

Sie haben jederzeit das Recht die bei uns gespeicherten, verarbeiteten und weitergegebenen Daten im Konvoi-Informations-System (KIS) zu berichtigen, vollständig oder teilweise zu sperren oder löschen zu lassen. Im Fall einer vollständigen Datenlöschung würden wir einen Grunddatensatz, dieser besteht aus Ihrem Vor- und Nachnamen, Straße und Hausnummer, Postleitzahl und Wohnort und ggf. Ihrem Geburtsdatum, in einer gesonderten „Doubletten-Datenbank“ speichern, um zu verhindern, dass nach der erfolgten Löschung ein neuer Datensatz in unserem IT-System eingepflegt werden kann. Sie haben die Möglichkeit auch diesen Grunddatensatz löschen zu lassen, hierauf sollten Sie in Ihrer Löscherklärung gesondert hinweisen.

Die Verarbeitung der im KIS eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Bitte senden Sie eine E-Mail an: datenschutz(at)wpk-ggmbh.de um ihre Datenspeicherung im KIS einzuschränken, zu ändern oder zu widersprechen.

Einwilligung zur Kontaktaufnahme

Sollten Sie uns über das Internet-Kontaktformular kontaktiert haben, so nutzen wir die von Ihnen übermittelten Daten um Ihr Anliegen zu bearbeiten und Ihnen eine Rückmeldung zukommen zu lassen. Hierfür speichern und verarbeiten wir Ihre Daten.

Mit der Übermittlung Ihrer Daten, insbesondere durch die gesonderte Zustimmung vor der Datenweiterleitung auf unserer Internet-Seite, stimmen Sie ausdrücklich zu, dass wir, ein von uns beauftragter Dritter oder einer unserer Kooperationspartner, mit Ihnen mittels E-Mail, Post, Telefax oder telefonischer Kontaktaufnahme zum Zweck der Klärung, Bearbeitung, Beantwortung oder Abklärung Ihrer Zustimmung zur Datenweiterleitung an einen unserer Mandanten oder Kooperationspartner Kontakt aufnehmen dürfen.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Bitte senden Sie eine E-Mail an: datenschutz(at)wpk-ggmbh.de um dieser Kontaktaufnahme zu widersprechen oder diese einzuschränken.

Widerruf einer Datenspeicherung / -verarbeitung / vorherigen Einwilligung

Neben der Möglichkeit der Einschränkung einer Datenspeicherung, Datenverarbeitung und Datenweiterleitung haben Sie jederzeit die Möglichkeit und das Recht eine einmal gegebene Einwilligung zu widerrufen (Art. 7 Abs. 3 EU-DSGVO).

Bitte senden Sie eine E-Mail an: datenschutz(at)wpk-ggmbh.de um eine erteilte Einwilligung zur Datenspeicherung, Datenverarbeitung und Datenweiterleitung zu widerrufen. Achten Sie im Falle eines Widerrufs bitte darauf, dass wir Sie eindeutig identifizieren können.

Haftungsausschluss

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Dienstanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Dienstanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Der jeweilige Autor/in übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den/die Autor/in, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors/in kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten („Links“), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der/die Autor/in von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.

Der/Die Autor/in erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der/Die Autor/in hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er/sie sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten/verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Analyse Tools / Werbung / Drittanbieter

Google Analytics
Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet so genannte „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

IP Anonymisierung
Wir haben auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Browser Plugin
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Google verfügt über eigene Datenschutzbestimmungen und bestätigt, dass es die zwischen der EU und den USA bestehende „Privacy-Shield-Regelung“ einhält, die das US-amerikanische Handelsministerium nach Konsultation der Europäischen Kommission entwickelt hat, um dem europäischen „Angemessenheits-Standard“ für den Schutz der Privatsphäre zu entsprechen.

Widerspruch gegen Datenerfassung
Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren.
Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Auftragsdatenverarbeitung
Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

Demografische Merkmale bei Google Analytics
Diese Website nutzt die Funktion “demografische Merkmale” von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie können diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics wie im Punkt “Widerspruch gegen Datenerfassung” dargestellt generell untersagen.

Google Maps
Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

• Google Analytics – http://www.google.com/analytics/

• Google Datenschutzerklärung – http://www.google.com/intl/de/privacy.html

• Privacy-Shield-Zertifizierung – https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI

Verwendung von Facebook Social Plugins
Auf diesem Onlineangebot werden Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes facebook.com verwendet, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird („Facebook“). Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel oder ein „Daumen hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz “Facebook Social Plugin” gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn ein Nutzer eine Webseite dieses Onlineangebotes aufruft, die ein solches Plugin enthält, baut sein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an den Browser des Nutzers übermittelt und von dem Browser in die Webseite eingebunden. Der Anbieter hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informiert die Nutzer daher entsprechend ihrem Kenntnisstand: Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass ein Nutzer die entsprechende Seite des Onlineangebots aufgerufen hat. Ist der Nutzer bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch seinem Facebook-Konto zuordnen. Wenn ein Nutzer mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like-Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls ein Nutzer kein Mitglied von Facebook ist, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook seine IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Laut Facebook wird in Deutschland nur eine anonymisierte IP-Adresse gespeichert.
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer, können diese den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen: https://www.facebook.com/about/privacy/.

Wenn ein Nutzer Facebookmitglied ist und nicht möchte, dass Facebook über dieses Onlineangebot Daten über ihn sammelt und mit seinen bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, muss er sich vor dem Besuch des Internetauftritts bei Facebook ausloggen und entsprechende Facebook-Cookies löschen. Ebenfalls ist es möglich Facebook-Social-Plugins mit Add-ons für den Browser zu blocken, zum Beispiel mit dem „Facebook Blocker“.

+1 Schaltfläche von Google+
Auf diesem Onlineangebot werden die Schaltflächen des sozialen Netzwerkes Google+ verwendet (z.B. „+1“-Schaltfläche), welches von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States betrieben wird (“Google”). Wenn ein Nutzer eine Webseite dieses Onlineangebotes aufruft, die eine solche Schaltfläche enthält, baut der Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Der Inhalt der Schaltflächen wird von Google direkt an seinen Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Der Anbieter hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Google mit den Schaltflächen erhebt.

Laut Google werden ohne einen Klick auf die Schaltfläche keine personenbezogenen Daten erhoben. Nur bei eingeloggten Mitgliedern von Google+, werden solche Daten, unter anderem die IP-Adresse, erhoben und verarbeitet. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten der Nutzer zum Schutz Ihrer Privatsphäre können Googles Datenschutzhinweisen zu der “+1″-Schaltfläche entnommen werden: http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html und der FAQ: http://bit.ly/r3Qmer. Wenn ein Nutzer Google+ Mitglied ist und nicht möchte, dass Google über diesen Internetauftritt Daten über ihn sammelt und mit Ihren bei Google gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, muss der Nutzer sich vor seinem Besuch dieses Internetauftritts bei Google Plus ausloggen und die zu Google gehörenden Cookies innerhalb des Browsers löschen.

Nutzung der Twitter-Schaltflächen
Auf diesem Onlineangebot werden die Schaltflächen des Dienstes Twitter eingesetzt. Diese Schaltflächen (z.B. „Twittern“ oder „Folgen“) werden angeboten durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA.

Wenn ein Nutzer eine Webseite dieses Internetauftritts aufruft, die einen solchen Button enthält, baut sein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Twitter auf. Der Inhalt des Twitter-Schaltflächen wird von Twitter direkt an den Browser des Nutzers übermittelt. Der Anbieter hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Twitter mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informiert die Nutzer entsprechend seinem Kenntnisstand. Nach diesem wird lediglich die IP-Adresse des Nutzers die URL der jeweiligen Webseite beim Bezug der Schaltfläche mit übermittelt, aber nicht für andere Zwecke, als die Darstellung des Buttons, genutzt. Weitere Informationen hierzu finden sich in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Nutzung der Pinterest-Schaltflächen
Auf diesem Angebot werden die Schaltflächen („Pin It“) des Dienstes Pinterest, http://pinterest.com eingesetzt. Mit Hilfe der Schaltflächen ist es den Nutzern möglich, die Artikel des Anbieters auf deren „Pinterest-Boards“ zu teilen.

Wenn ein Nutzer eine Webseite aufruft, die eine „Pin It“-Schaltfläche enthält, baut sein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Pinterest auf. Der Inhalt der „Pin It“-Schaltfläche wird von Pinterest direkt an den Browser des Nutzers übermittelt. Der Anbieter hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Pinterest mit Hilfe der „Pin It“-Schaltfläche erhebt und informiert die Nutzer entsprechend seinem Kenntnisstand. Nach diesem wird lediglich die IP-Adresse des Nutzers sowie die URL der jeweiligen Webseite übermittelt, aber nur für die Zwecke der Darstellung der „Pin It“-Schaltfläche und zum Teilen des Inhalts verwendet. Weitere Informationen hierzu finden sich in der Datenschutzerklärung von Pinterest unter http://pinterest.com/about/privacy/.